Drop and Roll Tour 2014: Irre – MacAskill rockt die Schweiz!

By  |  0 Comments


Erste Show, erstes Highlight: Gleich zur Premiere der Drop and Roll Tour 2014 feuerten Danny MacAskill und seine Kollegen im schweizerischen Baden ein wahres Trickfeuerwerk ab.
Danny MacAskill beim Ballflip. Foto: Veranstalter

Die große Fahrt ist gestartet: Am vergangenen Wochenende sind die Trial-Biker zum ersten Mal in ihren brandneuen Drop and Roll Truck gestiegen und haben die einzigartige MTB-Show nach Baden in der Schweiz gebracht. Gleich bei ihrem ersten Auftritt zeigten die Mannen um Youtubestar Danny MacAskill vor 2.000 Zuschauern beeindruckende Tricks und extreme Drops.

Neues Video und neue Show

Nachdem MacAskill vor wenigen Wochen mit seinem neuen Clips „Epcuén“ die Fans des extremen Fahrradfahrens verzückt hatte, ist nun also die Drop and Roll Tour 2014 gestartet. Auf dem selbstentworfenen Parcours demonstrierten er und die anderen Jungs, was auf einem Trial-Bike alles möglich ist. Egal ob Bunny Hops, Trainingsball-Frontflips oder Drops aus schier unglaublicher höhe: In Baden wurden die GRenzen des progressiven Trial-Bikens erneut ausgelotet.

Dementsprechend glücklich zeigte sich auch Danny MacAskill: „Ich habe von diesem Show-Set-up seit Ewigkeiten geträumt. Dass es jetzt in Baden endlich soweit war, mit dem Team und dem neuen Parcours vor Publikum aufzutreten, war unglaublich.“

Aber auch der ebenfalls aus Schottland stammende Duncan Shaw, der wie das gesamte Team während des Winters hart an der Show gearbeitet hatte, zeigte sich mehr als zufrieden mit der Premiere: „Nachdem wir den ganzen Winter an der Show getüftelt haben und gearbeitet haben, war es toll zu sehen, dass uns soviele Leute bei der ersten Show sehen wollten.“

Der nächste Tourstopp der Drop and Roll Tour 2014 steigt am 27. Juli in der Heimat von Danny MacAskill. Dann werden Fabio Wibmer, Ali C, Duncan Shaw und natürlich Danny Macaskill den Drop and Roll Tourtruck in Glasgow parken und eine mit Sicherheit erneut eine faszinierende Show auf die Beine stellen.

Weitere Infos findet ihr auf der Website der Drop and Roll Tour 2014.

Foto: Veranstalter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.